Tandemspringen

Ein Erlebnis das seinesgleichen sucht.

Tauchen Sie mit einem Tandemmaster in den Himmel. Erleben Sie den freien Fall und das lautlose gleiten am Fallschirm. Machen Sie einfach einmal einen sogenannten Känguruh-Fallschirm-Sprung.

Einen Tandem-Sprung (Schnuppersprung) kann fast jeder machen. Sie sollten mindesten 140 cm groß sein und nicht über 95 kg wiegen. Gesprungen wird in Unterschüpf bei Boxberg. Um bei uns mitzuspringen, brauchen Sie sich nur anmelden und wir vereinbaren einen Termin.

Falls Sie einen Tandem-Sprung verschenken möchten, bestellen Sie einfach einen Gutschein.

„Fallschirmspringen ist doch klar, mit Jochen Kröper wunderbar.“

BEDINGUNGEN

Beförderungsbedingungen  für das Fallschirm-Tandem-Springen:           (01/02)

1. Voraussetzungen:

Beim Tandemspringen gibt es fast keine Altersbeschränkung (ab 14 Jahre). Der Passagier muß jedoch min. 140 cm groß sein und darf nicht mehr als 95 kg wiegen. Bei minderjährigen muß ein Erziehungsberechtigter mit anwesend sein. Es sollte eine durchschnittliche gute Gesundheit gegeben sein. Behinderungen sind nicht immer ein Hindernis, bitte fragen sie bei Interesse nach.

2. Anmeldung:

Wenn Sie einen Gutschein erhalten haben, melden Sie sich bei uns mit dem Passagierfragebogen schriftlich an. Wir werden Sie zur Terminabsprache anrufen.
Erscheint der Tandem Passagier nicht zum vereinbarten Termin, verfällt der Gutschein. Der Gutschein erhält seine Gültigkeit zurück nach Erstattung einer Stornobearbeitungsgebühr von 25,- €. Gültigkeit des Gutschein nach BGB § 195.

3. Zeit:

Wir springen überwiegend am Wochenende ab Anfang Mai bis Anfang Oktober.
Rufen Sie mich vor der Abfahrt zum Sprungplatz auf meinem Handy für ein Wetterbriefing an. Für den Tandemsprung sollten Sie ca. 2 Stunden einplanen, aber nehmen Sie sich für den Sprungtag nicht zu viel vor. Es kann immer mal zu Zeitverschiebungen kommen, da wir auf Dritte angewiesen sind und für Unterbrechungen durch plötzlichen Wetterumschwung können wir auch nichts machen. Also nehmen Sie sich am besten den ganzen Tag Zeit.

4. Gruppen:

Falls Sie eine Gruppe anmelden, sorgen Sie bitte dafür, daß jeder in der Gruppe diese Wichtige Hinweise zu Kenntnis nimmt. Wenn Sie uns die Adressen zukommen lassen werden wir das entsprechende Infomaterial versenden.

5. Storno und Absagen:

Bis eine Woche vor dem Termin können Sie stornofrei Absagen. Danach müssen wir eine Stornogebür von 25,- € verlangen. Ein Gutschein wird erst nach vollständiger Bezahlung gültig.
Absagen aufgrund schlechten Wetters behalten wir uns vor.
Wir haften nicht für anfallende Fahrtkosten falls der Sprung aus bestimmen Gründen nicht durchgeführt werden kann.
Rücknahme des Gutscheines ist nicht möglich. Der Gutschein wird nach Rücksprache auf einen neuen Namen geändert.

6. Sonstiges:

Wir springen auf dem Flugplatz Unterschüpf bei Boxberg aus ca. 3000 – 4000 m.
Sie sollten ab dem Abend vor dem Sprung keinen Alkohol zu sich nehmen, schlafen Sie aus und frühstücken Sie ausreichend. Am Sprungplatz besteht die Möglichkeit einen Imbiß einzunehmen, Sie können jedoch auch ein Picknick einplanen.
Tragen Sie leichte sportliche Kleidung und Sportschuhe (Keine Springersiefel).
Entsprechende Schutzkleidung für den Sprung stellen wir Ihnen zur Verfügung.
Gelandet wird normalerweise auf dem vorgesehen Landeplatz, eine unvorhergesehene Außenlandung berechtigen nicht zur Minderung des Sprungpreises.